Datenschutzerklärung

Als Webseitenbetreiber nehmen wir den Schutz aller persönlichen Daten sehr ernst. Alle personenbezogenen Informationen werden vertraulich und gemäß den gesetzlichen Vorschriften behandelt, wie in dieser Datenschutzerklärung erläutert.

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzgesetzes:
Unternehmer: Andriy
Unternehmung: Trident international
E-Mail: andriy@tridentinternational.nl
Telefonnummer: +31850161810
Handelsregister:

Trident International ist verantwortlich für das Einhalten der “Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)”, das Verarbeiten von Kundendaten in der Buchführung sowie für Analyse- und Marketingziele.

Trident International ist verantwortlich im Sinne des DSGVO. Trident International ist verantwortlich für die Datenverarbeitung namens Trident International, worunter https://www.tridentinternational.nl.

Trident International sammelt und verarbeitet Personendaten für das Verarbeiten von Kundendaten in der Buchführung, für das Ausführen von Verträgen, Einkassieren von Zahlungen, die Webseite, persönliches Marketing und um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Die von Trident International gespeicherten Personendaten dienen vornämlich der Ausführung von Verträgen bezogen auf das Liefern eines Produktes und/oder einer Dienstleistung durch Trident International. Ohne die Datenübertragung ist es für Trident International nicht möglich, um der vertraglichen Verpflichtung nachzukommen.

Trident International geht mit größtmöglicher Sorgfalt mit Ihren Daten um und speichert Ihre Daten sicher. Eventuelle Datenlöcher werden direkt bei zuständigen Instanzen und den Betroffenen gemeldet. Bei einem Datenloch trifft Trident International zu jeder Zeit passende Maßnahmen, um die Sicherheit der Webseite herzustellen.

Sollten Sie von Meinung sein, dass Ihre Daten unrechtmäßig verwendet, erhalten oder gespeichert werden und konnten die Daten nach mehrfachen Versuchen nicht gelöscht werden, können Sie jederzeit bei zuständigen Instanzen eine Klage einreichen.

​Bei Trident International werden folgende Personendaten von Ihnen gespeichert:
– Zur Ausführung des Vertrages bezüglich der Lieferung eines Dienstes: Ihr Name, Adresse, Postleitzahl, Wohnort, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse;
– Zur Ausführung des Vertrages bezüglich der Lieferung eines Produktes: Ihr Name, Adresse, Postleitzahl, Wohnort, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse;
– Zum Bezahlen und Verarbeiten von Rechnungen: Ihr Name, Adresse, Postleitzahl, Wohnort, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
– Für die Anfrage eines unverbindlichen Angebotes: Ihr Name, Adresse, Postleitzahl, Wohnort, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse;
– Für das Verschicken von Newslettern: Ihr Name, Adresse, Postleitzahl, Wohnort, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse;
– Für das Behandeln von Fragen und Beschwerden: Ihr Name, Adresse, Postleitzahl, Wohnort, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse.

Personendaten werden nie länger gespeichert, als zwingend notwendig und sind für Sie jederzeit einzusehen, zu ändern und zu löschen. Sofern Fotos oder andere Bilder benutzt werden, auf denen natürliche Personen zu sehen sind, fragt Trident International erst um Zustimmung der betreffenden Personen. Einsehen, ändern und löschen (das Recht um Vergessen zu werden inbegriffen) und das Zurückziehen von einer Zustimmung ist durch den Newsletter oder eine unmissverständliche Erklärung gerichtet an andriy@tridentinternational.nl möglich.

Ihre Personendaten werden auf jeden Fall gelöscht:
– im Fall der Ausführung eines Vertrages: 5 Jahre nach Beendigung des Vertrages, zwecks möglicher zukünftiger Verträge, es sei denn Sie geben explizit Zustimmung die Daten länger zu speichern oder die Daten müssen gesetzlich geregelt länger gespeichert werden;
– im Fall der Bezahlung und Abhandlung von Rechnungen: 7 Jahre nach Bezahlung der entsprechenden Rechnung, laut gesetzlicher Vorschriften des Finanzamtes;
– Im Fall der Behandlung von Beschwerden: nach zufriedener Lösung der Beschwerde;
– Im Fall der Anfrage eines unverbindlichen Angebotes: 60 Tage nach Verschicken des unverbindlichen Angebotes;
– Im Fall eines Newsletters: nach Abmeldung.

Um den vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen, kann Trident International mit externen Parteien zusammenarbeiten, die möglich Einsicht in Ihre Daten bekommen. Sie werden die Daten solange speichern, wie es für das Ausführen Ihrer Arbeiten nötig ist. In keinem Fall werden die Daten für andere Zwecke außer den Arbeiten für Trident International verwendet, es sei denn Sie geben hierfür explizit Zustimmung. Die Übergabe von Daten an Externe ist vertraglich geregelt.

Für die Verarbeitung von Bezahlungen wird ein Buchhalter hinzugezogen. Personendaten, notwendig für das Verarbeiten von Bezahlungen, werden an den Buchhalter übertragen.

Für das Verschicken von Newslettern benutzen wir einen E-Mail Service Provider. Personendaten, notwendig für das Verschicken von Newslettern, werden an den E-Mail Service Provider übertragen.

Wenn Sie mehr Informationen darüber wollen, mit welchen externen Parteien Ihre Personendaten ausgetauscht werden, können Sie eine E-Mail schicken an andriy@tridentinternational.nl.