Eine Gästeunterkunft in Ihrem Garten Vermieten: 5 Tipps

Erwägen Sie eine Gästeunterkunft in Ihrem Garten zu errichten? Das ist keine schlechte Idee, wenn man sich die Zahlen von Airbnb anschaut, der beliebten Onlinebörse für private Gästeunterkünfte. Über 2 Millionen Gäste pro Nacht übernachten in einer Unterkunft, die über Airbnb gebucht wurde. Und verglichen mit den über 2.400 Baumhäusern, die auf der Webseite zur Vermietung angeboten werden, klingt ein Gartenhaus doch vergleichsweise luxuriös… Aber wo müssen Sie anfangen, wenn Sie ein Gartenhaus als Gästeunterkunft bauen und vermieten wollen? Wir haben 5 Tipps für Sie.

1. Der richtige Platz für Ihre Gästeunterkunft im Garten

Überlegen Sie sich gut, an welchem Platz die Gästeunterkunft in Ihrem Garten stehen soll. Die Unterkunft sollte idealerweise gut erreichbar sein. Für Ihre Gäste ist es nicht angenehm, wenn Sie durch Ihr Wohnhaus laufen oder einen schmalen unbefestigten Weg überqueren müssen, um zu Ihrer Unterkunft zu kommen. Kurzum, denken Sie an Aspekte wie Erreichbarkeit und Privatsphäre, aber auch an Sonnenlicht, Schatten und die Aussicht.

2. Kümmern Sie sich um die richtigen Papiere

Informieren Sie sich im Vorhinein über mögliche Genehmigungen für den Bau und die Vermietung Ihres Gartenhauses als Gästeunterkunft. Dadurch vermeiden Sie unerwartete Überraschungen, die Ihre Pläne durchkreuzen.

3. Das ideale Material für Ihr Gartenhaus als Gästeunterkunft

Machen Sie sich Gedanken darüber, welche Materialien Sie verwenden wollen. Für Ihr Gartenhaus eignet sich Holz am besten: es ist nicht zu teuer und isoliert gut gegen Wärme und Kälte.

4. Lassen Sie ein qualitativ hochwertiges Gartenhaus als Gästeunterkunft bauen

Sie wollen sicherlich, dass Ihr Gartenhaus noch nach vielen Jahren in einem guten Zustand als Gästeunterkunft genutzt werden kann. Daher müssen Sie sich für Qualität entscheiden. Wählen Sie einen Hersteller, der von A bis Z mit Ihnen mitdenkt und robuste, nachhaltige Materialien verwendet. Bei Trident International verwenden wir die besten Holzmaterialien und unsere Gartenhäuser werden von Hand gefertigt. Zudem bekommen Sie bei uns 5 Jahre Garantie.

5. Richten Sie Ihre Gästeunterkunft effizient ein

Ein Gartenhaus ist sehr kompakt und für die Nutzung als Gästeunterkunft sollten Sie über eine effiziente Aufteilung der Zimmer und Auswahl der Möbel nachdenken. Wenn Sie ein Schlafzimmer weniger nehmen, sollten Sie zum Beispiel ein Schlafsofa im Wohnzimmer in Erwägung ziehen. Machen Sie es Ihren Gästen so komfortabel wie möglich. Trident International denkt gerne mit Ihnen zusammen über die Einteilung Ihres Gartenhauses als Gästeunterkunft.